CORTEX

voraussichtlich

CORTEX

Hagen entwickelt von dem einen auf den anderen Tag verstörende Albträume, die so stark sind, dass er nicht mehr zwischen Traum und Realität unterscheiden kann. Diese heftigen Albträume wirken sich auch auf Hagens alltägliches Leben aus, sodass die eh schon angeschlagene Beziehung zu seiner Frau Karoline jeden Tag darunter leidet. Schließlich wagt Karoline mit dem Kleinkriminellen Niko einen Seitensprung, was eine weitere Verkettung verstörender Geschehnisse in Gang setzt, die das Leben beider Männer vollkommen auf den Kopf stellt. Es scheint, als sei eine nicht enden wollende Spirale aus Wirklichkeit und Traum in Gang gesetzt...
D 20 R: Moritz Bleibtreu D: Moritz Bleibtreu, Jannis Niewöhner, Nadja Uhl ab 16 J. / 96 Min.
Spieltermine
31.10.2020 - 19:45 | 01.11.2020 - 20:30 |