Sein - gesund, bewußt, lebendig

Sein - gesund, bewußt, lebendig

Was ist ein gutes Leben? In dem Dokumentarfilm nimmt sich Regisseur Bernhard Koch dieser Frage an und zeigt fünf Menschen im Versuch der Selbstheilung, die dafür ihren Lebensstil fundamental verändern. Aktiv sind es die Probanden selbst, die Verantwortung für sich und ihren Geist und Körper übernehmen. Unter den Teilnehmern befinden sich Ranja, der Yoga für sich entdeckt, die auf vegane Ernährung setzende Mona und Stephen, der sich mit Heil- und Wildkräutern auseinandersetzt. Außerdem an Bord sind Dominique und Chris, die einen neuen Zugang zum Leben durch Sport und Bewegung sowie Achtsamkeit und Meditation finden.
Dok D 19 R: Bernhard Koch ab 0 J. / 106 Min.
Spieltermine
10.08.2020 - 18:30 | 11.08.2020 - 16:45 | 17.08.2020 - 17:00 |