96 min.
FSK 18
Japan , 2023

ITAKO/Present/Being Born

von Yūta Tanno, Ayumi Matsunaga & Satoshi Tanaka
  • Juni
  • KW 25
  • 17.
    Heute
  • 18.
    Di
  • 19.
    Mi
  • 20.
    Do
  • 21.
    Fr
  • 22.
    Sa

ITAKO

Hiroshi verliert seine Frau Miki durch einen unerwarteten Unfall. Er bittet Tsumugi, die als Medium für die Unterwelt arbeitet, ein Ritual für Miki durchzuführen. Obwohl das „Smartphone-Ritual“ abgeschlossen ist, ist Hiroshi nicht zufrieden und bittet Tsumugi um ein besonderes Ritual.

Present

Kakiko verdient ihren Lebensunterhalt mit Hausarbeit und sehnt sich nach „Cart“. Manami, von der anderen Straßenseite, ist durch die Gewalt ihres Mannes körperlich und seelisch angeschlagen. In der Stadt, in der sie leben, gibt es ein Antiquitätengeschäft, das Füllfederhalter „mit einer Geschichte dahinter“ verkauft. Manami möchte aus irgendeinem Grund unbedingt einen Füllfederhalter kaufen, aber Kakiko betrinkt sich und kauft ihn. Die beiden streiten sich um den Füllfederhalter…

Being Born

Yoshikos Tochter Hiromi, die in die fünfte Klasse geht, wird von ihren Mitschülern wegen ihrer lockigen Haare schikaniert. Yoshiko weiß von dem Mobbing, ist aber zu sehr mit der Leitung eines Friseursalons beschäftigt, um etwas dagegen zu unternehmen. Als Hiromi bei einem vermeintlichen Sturz von einer Klippe stirbt, kommt Yoshiko der Verdacht, dass das Mobbing der Grund für den Tod ihrer Tochter ist. Durch eine Zufallsbegegnung erfährt Yoshiko die Wahrheit und sinnt auf Rache.