85 min.
FSK 18
Japan , 2023

Give Me A Break/Kirakira/Candy/The Grateful Puppy Koro

von Tomomasa Yamaguchi, Daiki Matsumoto, Risako Wakayama, Yuta Tanno & Taiki Hakari
  • Juni
  • KW 25
  • 17.
    Heute
  • 18.
    Di
  • 19.
    Mi
  • 20.
    Do
  • 21.
    Fr
  • 22.
    Sa
  • 23.
    So

Give Me A Break

Bei Sanae Lida läuft es bei der Arbeit nicht gut. Während sie in einem Park unweit ihres Büros mit ihrer Mutter telefoniert, taucht ein narbenübersäter Mann namens Tatsumi Enji auf, der aussieht, als würde er gleich zusammenbrechen. Sanae ist überrascht, aber besorgt, und spricht ihn an…

Kirakira

Margo ist eine Singer-Songwriterin, die am folgenden Tag ein Solo-Konzert geben wird. Sie kommt bei der Privatunterkunft an, die sie reserviert hat, um sich auf ihre Songwriting-Aktivitäten zu konzentrieren. Doch als sie am Eingang ankommt, befindet sich kein Schlüssel im Schlüsselkasten. Dann sieht sie einen mysteriösen Mann im Inneren! Wer ist das, und was sucht er in ihrer Unterkunft?

Candy

Kōki lacht Mirai aus, die ein Bonbon kaut, und sagt ihr, sie solle nichts überstürzen. Mirai weint Tränen der Liebe für die Zeit, die sie mit Kōki verbringt. Sie hat ein Geheimnis, das sie ihm nicht verraten kann. Eine „süße“ und traurige Liebesgeschichte.

The Grateful Puppy Koro

Mr. Tachibana betreibt den YouTube-Kanal Tachibana’s Daily Routine. Als er eines Tages die Videos seines Kanals durchgeht, entdeckt er ein Video, an dessen Erstellung er sich nicht erinnern kann. Das Video erzählt die Geschichte seines Weges von der Begegnung mit seinem geliebten Hund bis hin zu einem erfolgreichen YouTuber.