Die UNBEUGSAMEN

Die UNBEUGSAMEN

In der Bonner Republik der 1950er Jahre waren vor allem Männer für das politische Tagesgeschäft zuständig. Frauen mussten sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen mit harter Pionierarbeit gegen erfolgsverwöhnte Männer erkämpfen. Sexismus und Herabsetzung waren an der Tagesordnung, doch davon ließen sie sich nicht beeindrucken. In dem Dokumentarfilm von Torsten Körner kommen die Politikerinnen von damals und heute zu Wort und erinnern sich an die turbulente Zeit.
Dok D 19 R: Torsten Körner ab 0 J. / 104 Min.
Spieltermine
30.11.2020 - 18:30 | 01.12.2020 - 18:30 | 02.12.2020 - 17:00 |