ATLAS

möglicherweise

ATLAS

Walter Scholl ist 60, Möbelpacker und hat sich in seiner Berufslaufbahn auf Zwangsräumungen spezialisiert. Wenn andere Leute ihre Miete nicht mehr zahlen können, ist er es, der in ihre privaten Räume kommt, um ihr Hab und Gut abzutransportieren. Sein Chef Roland Grone weiß, dass Walter jemand ist, auf den er sich in seiner Spedition stets verlassen kann. Doch dann bleibt in einem geräumten Altbau ein letzter Mieter zurück, der sich weigert auszuziehen, und Walter beginnt zu glauben, dass der junge Mann sein Sohn Jan sein könnte.
D 19 R: David Nawrath D: Rainer Bock, Albrecht Abraham Schuch, Thorsten Merten ab 12 J. / 100 Min.
Spieltermine
02.05.2019 - 18:00 | 03.05.2019 - 18:00 | 04.05.2019 - 18:00 | 05.05.2019 - 18:00 |